Buntes Leben stiften

sinnvoll Leben im Alter

Wohnprojekt Edenkoben



„Buntes Leben Stiften“ lernte auf einer Informationsveranstaltung in Landau die Initiative „ZammeZiehe“ kennen. Diese hatte sich zu dem Zeitpunkt ein konkretes Objekt, die leerstehende Ludwigsschule in Edenkoben, für ein Projekt gemeinschaftlichen Wohnens gesichert und war auch schon in die Umsetzungsphase eingetreten. Die Mitglieder und Wohnprojektinitiatoren streben ebenfalls eine Verwirklichung von gemeinschaftlichem, selbstbestimmtem, buntem Leben an. Wir haben uns entschlossen, auch mit dem Kauf einer Wohnung  Unterstützung zu leisten.



Das Schnebelhaus


Hans und Norbert (beide Anfang 60) suchen Freunde, mit denen sie in einer Haus- und Wohngemeinschaft zusammen leben möchten. Gern können dies Senior*innen 50+ sein, dies ist aber kein Muss. Ein Haus mit 250 qm Wohnfläche ist bereits vorhanden. Es bietet auf drei offenen Etagen mit jeweils ca. 60 qm Platz für bis zu sechs Menschen. Jedes Stockwerk hat ein Bad mit WC. Als Gemeinschaftsräume stehen Küche, Wohnzimmer, Gästetoilette und ein Gästezimmer zur Verfügung. Das Haus steht auf einem Grundstück von 950 qm und hat einen Garten mit Nebengebäude und Pkw-Stellplätzen.

Die Gründung einer Haus- und Lebensgemeinschaft ist noch voll im Gang, sodass Themen wie Zimmeraufteilung, Umbauten, barrierefreie Bäder, Miete oder Kauf, Gründung einer Genossenschaft etc. noch zu gestalten sind.


Kontakt:

schnebelhaus@gmx.de